Slogan
blockHeaderEditIcon
Wir passen uns Ihren Wünschen an
Suche
blockHeaderEditIcon
Artikel Anzahl im Warenkorb
blockHeaderEditIcon
Wünschliste
blockHeaderEditIcon
Mobile Farbhuus Logo
blockHeaderEditIcon
Farbhuus Logo
Mobile Ballonhuus Logo
blockHeaderEditIcon
Ballonhuus
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
Decomur Super- Haftspachtel 1kg

Decomur Super- Haftspachtel 1kg

Artikel-Nr: 280120008-052
15.70 CHF inkl. MwSt.
Kunstharzverstärkte Gipsspachtelmasse mit optimalen Verarbeitungseigenschaften. Sehr gute Haftung auch auf kritischen Untergründen.
 

Beschreibung

Decomur Super- Haftspachtel 1kg

polymerharzverstärkte Gipsspachtelmasse für innen

Kunstharzverstärkte Gipsspachtelmasse mit optimalen Verarbeitungseigenschaften. Sehr gute Haftung auch auf kritischen Untergründen. 

Eigenschaften: - Decomur erhärtet gleichmässig und schwundfrei in allen Schichtdicken ohne einzusinken oder Risse zu bilden - ist bis auf Null ausziehbar; kein Aufbrennen, d.h. bei zu schnellem Wasserentzug (keine hydraulische Härtung) entstehen dank dem Polymerzusatz keine mehligen, mürben und kreidenden Oberflächen - spannungsfrei montierte Gipskartonplatten können mit Decomur ohne Bewehrungsstreifen (Gaze) verspachtelt werden - ergibt optimale Untergründe für nachfolgende Maler- und Tapezierarbeiten

Anwendung: Decomur Superhaftspachtel eignet sich zum Glätten und Füllen von Mauerwerk, Beton und Gipskartonplatten im Innenbereich sowie für problematische Untergründe. Anwendbar auf allen mineralischen Untergründen wie Putz, Stein, Beton, Gasbeton, Mauerwerk etc. Nicht geeignet für Spachtelarbeiten auf Glas, Kunststoff, Holz, Metall und Altanstrichen auf Dispersionsbasis.

Verarbeitung: Klares, kaltes Wasser in sauberes Gefäss füllen und DECOMUR Spachtelpulver einstreuen. Kräftig durchrühren, so dass eine homogene, klumpenfreie Masse entsteht. Zum Füllen von Rissen und Löchern eine festere Konsistenz als für vollflächige Spachtelungen verwenden. Nach einer Reifezeit von 2 - 3 Minuten kann die Spachtelmasse mit einem Spachtel oder einer Kelle verarbeitet werden. Kleine Unebenheiten können vor dem vollständigen Erhärten mit einem nassen Schwammbrett beseitigt resp. nachgeglättet werden. Nach dem Durchtrocknen können die gespachtelten Flächen nachgeschliffen werden. Um bei Ausbesserungsarbeiten ein ungleichmässiges Auftrocknen nachfolgender Anstriche zu verhindern, kann es erforderlich sein, die ausgebesserten Stellen oder auch die gesamte Fläche mit Tiefengrund farblos (HYDROPOL oder RUCOPOL) einzulassen.

Technisches Merkblatt

 

 

"" wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
"" wurde Ihrer Wunschliste hinzugefügt.
Adresse Farbhuus
blockHeaderEditIcon

Farbhuus & Ballonhuus

Toni Hintermann
Rapperswilerstrasse 1
CH-8630 Rüti ZH

Telefon +41 55 240 49 27
Telefax +41 55 240 49 26

Öffnungszeiten Farbhuus
blockHeaderEditIcon

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.30 - 12.00 Uhr

13.30 - 18.00 Uhr

Samstag
09.00 - 14.00 Uhr

Kontakt Menu
blockHeaderEditIcon
Farbhuus Map
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*